Junge Wettschule beim Moderenntag im Leipziger Scheibenholz

09.05.2018

Zum traditionellen Aufgalopp auf der Galopprennbahn Scheibenholz besuchte BILD-Reporterin Genna Thiele als Galoppneuling unsere junge Wettschule und wurde mithilfe unsere Mitglieds Jan Jäger blitzschnell zum "Wett-Profi".

In 10 Minuten zum Wett-Profi by Genna Thiele
In 10 Minuten zum Wett-Profi by Genna Thiele

Auch in dieser Saison freuen wir uns die Kooperation mit der Scheibenholz GmbH & Co KG fortsetzen zu können und mit unserer jungen Wettschule zum profitablen Wettgeschäft beitragen zu können.

Zum traditionellen Aufgalopp auf der Galopprennbahn Scheibenholz standen wir Galopprennsportneulingen wieder einmal mit Rat und Tat zu Seite. Dieses Mal war unter den Interessierten auch die junge BILD-Reporterin Genna Thiele, die mithilfe unseres Mitglieds der Projektleitung just4turf Jan Jänger in 10 Minuten zum Wett-Profi gemacht wurde.

Herausgekommen ist dabei ein ansprechender Artikel im Regionalteil der BILD-Zeitung in Leipzig. 20.000 Besucher strömten am 1. Mai in Leipzigs grüne Mitte und konnten sich über acht spannende Rennen freuen. Mit insgesamt 169.000 Euro Wettumsatz wurde an den Totokassen ebenfalls wieder überdurchschnittlich viel gewettet. Der Leipziger Trainer Marco Angermann setzte seine am vergangenen Wochenende in Magdeburg begonnene Siegesserie fort. Im Kaiserball Rennen by RB Leipzig siegte der Wallach Sameer vor heimischem Publikum.

Erste Rennbahn- und Publikumsluft durfte auch der junge neue Hengst des Rennstalls Scheibenholz schnuppern. Vor der vollbesetzten Leipziger Tribüne wurde er auf den Namen "Leipzig" getauft. Prominente Taufpaten waren u.A. RB-Leipzig-Spieler Dominik Kaiser und Yussuf Poulsen.

Social Media

 

Facebook Stream