FAQ

 
 
  1. Warum ein junger Galopprennstall?
  2. Wie seid Ihr auf die Idee gekommen, einen Rennstall zu gründen?
  3. Was sind die Vorteile einer Mitgliedschaft bei just4turf?
  4. Wie viel kostet mich die Mitgliedschaft bei just4turf?
  5. Wie wird der Rennstall finanziert?
  6. Muss ich Student sein, um Mitglied bei just4turf werden zu können?
  7. Welche Pferde starten in Euren Farben?
  8. Was ist GERMAN RACING Next Generation e.V.?
  9. Was ist die GERMAN RACING Concept Challenge?
  10. Was sind die Ziele von just4turf?

1.   Warum ein junger Galopprennstall?

Der Galopprennsport zählt zu den ältesten organisierten Sportarten Deutschlands. Allerdings fehlt es an Nachwuchs, deswegen möchten wir mit unserem Rennstall junge Leute zum Mitmachen bewegen.

2.   Wie seid Ihr auf die Idee gekommen, einen Rennstall zu gründen?

Im Zuge des Finalwochenendes der GERMAN RACING Concept Challenge 2012 (einem studentischen Ideenwettbewerb zur Zukunft des deutschen Galopprennsports) entstand abseits des Wettbewerbs die Idee und die Zusage zur Unterstützung durch die Gestüte Görlsdorf und Röttgen – unser Rennstall war geboren!

3.   Was sind die Vorteile einer Mitgliedschaft bei just4turf?

Du erhältst von uns Informationen aus erster Hand und erlebst das Gefühl, eigener Besitzer von Rennpferden zu sein. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass der Zugang zum Führring und das Mitfiebern mit den eigenen Rennpferden viele junge Leute deutlich mehr begeistert, als einfach nur eine Rennbahn zu besuchen. Außerdem bieten wir exklusive Benefits wie z.B. Freikarten oder Freigetränke zu unseren Rennen und fördern den bundesweiten Austausch mit jungen Galopprennsportfans und solchen, die es noch werden wollen! Es geht nicht um finanzielle Partizipation, sondern um Spaß an der Sache, interdisziplinären Austausch und das Knüpfen neuer Kontakte.

4.   Wie viel kostet mich die Mitgliedschaft bei just4turf?

Voraussetzung ist eine Mitgliedschaft bei GERMAN RACING Next Generation e.V., die aktuell 30,- € p.a. kostet. Hinzu kommt aktuell ein Beitrag von 50,- € für just4turf. Davon werden im Wesentlichen unsere Präsenzen auf den Rennbahnen sowie Eure Benefits bei den einzelnen Starts unserer Pferde finanziert.

5.   Wie wird der Rennstall finanziert?

Wir werden aktuell durch das Gestüt Görlsdorf, aus dem auch unser Hengst Humor stammt, sowohl finanziell als auch ideell unterstützt. Weitere Unterstützung erhalten wir durch das Gestüt Röttgen, auf welchem Humor aktuell auch trainiert wird. Einen ganz wesentlichen finanziellen Beitrag leistet unser Premium Partner Gexx aeroSol, ein Unternehmen für Solar-Projektentwicklung aus Berlin, welches auch einer der wesentlichen Förderer der GERMAN RACING Concept Challenge ist. Darüber hinaus werden wir durch eine Reihe weiterer Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen sowohl aus dem Rennsport als auch darüber hinaus finanziell und ideell unterstützt. Unser langfristiges Ziel ist es, den Rennstall weitgehend durch eigene Mittel zu finanzieren – sei es durch unsere eigenen Mitglieder, Fördermitglieder, Rennbahn-Parties, oder den Rennbetrieb selbst.

6.   Muss ich Student sein, um Mitglied bei just4turf werden zu können?

Nein! Alle jungen und junggebliebenen Interessenten sind willkommen!

7.   Welche Pferde starten in Euren Farben?

Aktuell starten ANGREIFER (2010) von GOLD AWAY (DE) aus der ANNA THEA (DE) sowie HUMOR (2009) von STERNKÖNIG (IRE) aus der HOMING INSTINCT (GB) in unseren Farben.

8.   Was ist GERMAN RACING Next Generation e.V.?

GERMAN RACING Next Generation e.V. ist die offizielle Nachwuchsorganisation im deutschen Galopprennsport. Sie stellt nicht nur den rechtlichen und organisatorischen Rahmen für unseren Rennstall, sondern ist auch Veranstalter weiterer Projekte zur Förderung der Zukunft des deutschen Galopprennsports, wie z.B. der GERMAN RACING Concept Challenge oder verschiedenen Event-Formaten für die junge Generation. Ziel von GERMAN RACING Next Generation ist die Verjüngung und Zukunftssicherung des deutschen Galopprennsports durch Schaffung einer starken Plattform für den bundesweiten Austausch und die Umsetzung innovativer Ideen und Konzepte für die junge Generation.

9.   Was ist die GERMAN RACING Concept Challenge?

Die GERMAN RACING Concept Challenge ist ein weltweit einzigartiger studentischer Ideen- und Konzeptwettbewerb zur Zukunft des deutschen Galopprennsports, der 2012 zum erstan Mal ausgetragen wurde. Ziel des Wettbewerbs ist es, innovative und unkonventionelle Konzepte zur Zukunftssicherung des deutschen Turfs von den führenden jungen Köpfen der besten Hochschulen zu erhalten und diese im Anschluss bei der Umsetzung zu begleiten.

10.   Was sind die Ziele von just4turf?

Wir möchten junge Leute für den Galopprennsport begeistern – genau in dem Maße wie wir uns selbst haben begeistern lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob man bereits erste Erfahrungen mit dem Galopprennsport gesammelt hat oder nicht!  Mittelfristig möchten wir möglichst viele Mitglieder gewinnen und finanziell eigenständig agieren. Langfristig hoffen wir auf die Existenz mehrerer regionaler junger Rennställe nebeneinander, die in Konkurrenz zueinander stehen. Dafür möchten wir ein Pilotprojekt sein und eine Netzwerkplattform bilden!

Social Media

 

Facebook Stream