3rd Young Turf Day

16.09.2017

Zum dritten Mal fand dieses Jahr unser Young Turf Day in Leipzig statt. Karena Schultheiss (Regionalbotschafterin Mitteldeutschland) lud zu einem Blick hinter die Kulissen des Leipziger Scheibenholz ein und wurde dabei von einem Team des MDR begleitet.

Young Turf Day

Am 3. Young Turf Day haben 15 Personen teilgenommen. Es waren „alte Galopp-Hasen“ aber auch viel „Galoppsportneulinge“ dabei.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Karena Schultheiß (Regionalbotschafterin Mitteldeutschland von GERMAN RACING Next Generation e.V.) starten wir zur kleinen Rennbahnführung. Vorbei am Denkmal für die im 1. Weltkrieg gefallenen Mitglieder des Rennclubs konnten wir einen Blick in die Jockeystube wagen. Hier erhielten die Teilnehmer schon die ersten wichtigen Infos zum Pferderennen. Weiter ging es vom Absattelbereich über den Führring zu den Sattelboxen.

Anschließend „wandelten“ wir auf den Spuren der Sieger vom Jubiläumsrenntag zum Stallbereich. Vorbei an eine der im Scheibenholz exzisierten Koppeln machten wir kurzen Halt an der „Übungsstartmaschine“. An dieser Startmaschine erhielten die Teilnehmer weiter wichtige Informationen zum Training, Rennbahn und Pferderennen. Natürlich durfte ein Gruppenfoto an der Startmaschine nicht fehlen.

Letzte Station war der Stallbereich. Hier beobachten wir das Treiben und das Ausladen der Pferde. Auch Birkhahn – Leipziger Gewinner des Blauen Bandes/Derbys von Hoppegarten und Hamburg – durfte bei der Rennbahnführung nicht fehlen.

Anschließend ging es zurück zur Rennbahn. Hier verfolgten wir die Eröffnung mit dem Tradionsgespann der Krostitzer Brauei. Ein Besuch unserer Wettschule war natürlich Pflicht bei der Rennbahnführung. Hier wurden insbesondere die Galoppsportneulinge – im Wettsystem geschult.

Das 1. Rennen des Tages gehörte den – Youngstern – gesponsert von GERMAN RACING Next Generation e.V. Wir beobachten, wie die Rennpferde gesattelt wurden, anschließend ging es in den Führring – für viele Teilnehmer ein besonderes Erlebnis. Nach dem Rennen verfolgten wir die Siegerehrung von „Nepotin“ – der Siegerin vom Preis von GERMAN RACING Next Generation e.V. Zum Abschluss haben wir uns den Start des 3. Rennens vom Zuschauerbereich angesehen. Ein schöner Tag ging mit dem letzten Rennen des Jubiläumsrenntages zu ende.

Presse Aktuell

Mein Pferd Magazin Ausgabe Februar 2019

Zweite Karriere: Aus Rennpferden werden verlässliche Freizeitpartner

Mein Pferd berichtet über Next Chance. 

Social Media

 

Facebook Stream