Neuzugang für just4turf

20.03.2018

Ein weiteres Rennpferd darf dank der tatkräftigen Unterstützung von Gestüt Görlsdorf zukünftig in den Farben des jungen Rennstall just4turf laufen.

Halbmond auf der Weidezoom

Der junge Rennstall just4turf kann sich nun dank der großzügigen Unterstützung unseres langjährigen Partners Gestüt Görsldorf über ein weiteres Rennpferd im Training freuen. 

Der 2-jährige Hengst Halbmond (v. Sea the Moon a.d. Heiße Schokolade) befindet sich seit Beginn des Jahres im Training bei Roland Dzubasz im Rennstall Hoppegarten und wir vorerst zahlenmäßig den Rennstall nach dem Ausscheiden von Angreifer auf Kurs halten. 

"Ein großer, mit tollen Bewegungen ausgestatteter, Vertreter einer alten Görlsdorfer Linie, der seine Zeit bekommen wird. Es ist der erste Jüngling für die kopfstarke Besitzergemeinschaft."

- Roland Dzubasz (Sport-Welt, Stallparade 2018)

Geplant ist gegebenenfalls ein Lernstart in 2018. Der Startfokus liegt jedoch klar auf der Saison 2019.

Presse Aktuell

Mein Pferd Magazin Ausgabe Februar 2019

Die Gewinner des Malwettbewerbs stehen fest!

Social Media

 

Facebook Stream